Innovative Ladezeiten der Makita 18 V Akkus

Die einzigartige Makita Akku-Technologie vereint perfekt abgestimmte Ladegeräte mit kraftvollen Makita 18 V  Akkus. Die Ladegeräte DC18RC und DC18RD laden die Akkus in extrem kurzer Ladezeit schonend aber effektiv wieder für den nächsten Einsatz auf. 

Makita 18 V Akkus

Makita Ladegeräte

Innovative Technik - Kurze Ladezeit

Das Geheimnis einer perfekten Aufladung ist die Temperatur der Akkus. Während des Ladevorgangs muss der Akku gekühlt werden. Bei Makita ist das Kühlsystem von Ladegerät und Akku perfekt aufeinander abgestimmt. Die aktive Kühlung wird vom Ladegerät gestartet und durch den optimalen Aufbau innerhalb des Akkus verteilt. Die Kühlluftführung ist so ausgelegt, dass durch den Luftstrom jede einzelne Zelle gleich gekühlt - gleich behandelt - gleich geladen wird.

Das Ladegerät kommuniziert während des Ladevorgangs permanent mit jeder Akku-Zelle und kontrolliert so laufend die aktuelle Spannung und Temperatur. Der Micro-Prozessor im Ladegerät analysiert die Daten und steuert so den jederzeit optimalen Ladevorgang.

Hierdurch wird nicht nur die Ladezeit verkürzt, sondern auch die Lebensdauer des Akkus verlängert.

Praktische Kapazitätsanzeige

Die Makita Akkus ausgestattet mit Kapazitätsanzeige sorgen für den perfekten Überblick. Bei nachlassender Ladung wird dies durch die roten Balken auf dem Akku angezeigt - egal in welcher Maschine der Akku genutzt wird. So ist der Ladezustand der Akkus optimal auf einen Blick zu erkennen. 

Innovative Ladezeiten der Makita 18 V Akkus

Die einzigartige Makita Akku-Technologie vereint perfekt abgestimmte Ladegeräte mit kraftvollen Makita 18 V  Akkus. Die Ladegeräte DC18RC und DC18RD laden die Akkus in extrem kurzer Ladezeit schonend aber effektiv wieder für den nächsten Einsatz auf. 

Makita 18 V Akkus

Makita Ladegeräte

Innovative Technik - Kurze Ladezeit

Das Geheimnis einer perfekten Aufladung ist die Temperatur der Akkus. Während des Ladevorgangs muss der Akku gekühlt werden. Bei Makita ist das Kühlsystem von Ladegerät und Akku perfekt aufeinander abgestimmt. Die aktive Kühlung wird vom Ladegerät gestartet und durch den optimalen Aufbau innerhalb des Akkus verteilt. Die Kühlluftführung ist so ausgelegt, dass durch den Luftstrom jede einzelne Zelle gleich gekühlt - gleich behandelt - gleich geladen wird.

Das Ladegerät kommuniziert während des Ladevorgangs permanent mit jeder Akku-Zelle und kontrolliert so laufend die aktuelle Spannung und Temperatur. Der Micro-Prozessor im Ladegerät analysiert die Daten und steuert so den jederzeit optimalen Ladevorgang.

Hierdurch wird nicht nur die Ladezeit verkürzt, sondern auch die Lebensdauer des Akkus verlängert.

Praktische Kapazitätsanzeige

Die Makita Akkus ausgestattet mit Kapazitätsanzeige sorgen für den perfekten Überblick. Bei nachlassender Ladung wird dies durch die roten Balken auf dem Akku angezeigt - egal in welcher Maschine der Akku genutzt wird. So ist der Ladezustand der Akkus optimal auf einen Blick zu erkennen.