BMR105/DMR105 Software-Update

Für das Baustellenradio BMR105/DMR105 von Makita steht ein neues Software-Update zur Verfügung. Das Update dient zur Verbesserung der Software und zur Fehlerbehebung, beispielsweise beim Senderdurchlauf.

In dieser Anleitung finden Sie alle Informationen, um die neue Software zu installieren.

Systemvoraussetzung

Betriebssystem Windows 7 mit 32-Bit
Achtung: 64-Bit Betriebssysteme werden nicht unterstützt. 

So erfahren Sie, ob Sie die Systemvoraussetzungen erfüllen:

1. Öffnen Sie die Windows-Systemsteuerung.

2. Klicken Sie auf "System und Sicherheit".

3. Klicken Sie auf "System".

4. Unter Systemtyp sehen Sie, ob Sie eine 32-Bit oder 64-Bit verwenden. Wenn Sie eine 64-Bit Version verwenden, benötigen Sie einen anderen Computer für das Update.

Anleitung Software-Update

Das Update ist ausschließlich für die Modelle BMR105 und DMR105. Bitte prüfen Sie die Modellnummer, welche auf der Rückseite des Gerätes abgebildet ist:

Wenn Sie sichergestellt haben, dass Sie ein kompatibles Betriebssystem haben, folgen Sie dieser Anleitung Schritt für Schritt:

1. Laden Sie hier die Installationsdatei herunter und speichern Sie diese auf Ihrem Computer ab.

2. Öffnen Sie die Installationsdatei drücken Sie auf “Next”, um zu dem nächsten Schritt zu gelangen.

3. Die Installation wird nun die benötigten Treiber installieren. Bitte bestätigen Sie die Installation dieser Treiber und klicken Sie erneut auf „Next".

4. Windows benötigt anschließend die Genehmigung für die Treiber-Installation. Klicken Sie dafür auf "Diese Treibersoftwarte trotzdem installieren".

5. Ihr Computer ist nun für die Installation des Updates vorbereitet. Sie können nun das Radio einschalten.

6. Drücken Sie anschließend auf „Advanced“ und prüfen Sie die aktuelle Softwareversion, indem Sie den Lautstärkeregler nach links drehen und die Eingabe unter "SW Version" mit einem Tastendruck bestätigen. 

vorherige Version: V4.3.17-1C02E 

neue Version: V4.3.17-1C03E

7. Wenn Ihr Gerät die Version V4.3.17-1C02E installiert hat, können Sie die weiteren Schritte ausführen und das Update installieren. Drücken Sie erneut auf „Advanced“ und drehen Sie den Lautstärkeregler 2 Mal nach links und bestätigen Sie die Eingabe bei "Software Upgrade".

8. Bestätigen Sie die Installation mit „Yes“. 

9. Nun können Sie das Radio über ein USB-Kabel mit dem Computer verbinden.

10. Ihr Computer sollte nun das Radio erkennen, klicken Sie auf "Next" um das Update zu installieren.

11. Achtung: Schalten Sie den Computer während der Installation nicht aus und entfernen Sie nicht die USB-Verbindung.

12. Das Update wurde nun erfolgreich durchgeführt. Klicken Sie zuletzt auf „Finish“ und beenden Sie die Applikation. Sie können das Radio nun wie gewohnt nutzen.

Kontakt bei Fragen oder Schwierigkeiten

Wenn Sie Schwierigkeiten oder Fragen zu diesem Update haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an tec@makita.de oder per Telefon an die 02102 / 1004-256 mit einer genauen Fehlerbeschreibung.

Hinweis: Makita haftet bei Schäden nur, wenn die Software ordnungsgemäß nach dieser Anleitung installiert wurde und die Installationsdatei nicht verändert oder beschädigt wurde.

BMR105/DMR105 Software-Update

Für das Baustellenradio BMR105/DMR105 von Makita steht ein neues Software-Update zur Verfügung. Das Update dient zur Verbesserung der Software und zur Fehlerbehebung, beispielsweise beim Senderdurchlauf.

In dieser Anleitung finden Sie alle Informationen, um die neue Software zu installieren.

Systemvoraussetzung

Betriebssystem Windows 7 mit 32-Bit
Achtung: 64-Bit Betriebssysteme werden nicht unterstützt. 

So erfahren Sie, ob Sie die Systemvoraussetzungen erfüllen:

1. Öffnen Sie die Windows-Systemsteuerung.

2. Klicken Sie auf "System und Sicherheit".

3. Klicken Sie auf "System".

4. Unter Systemtyp sehen Sie, ob Sie eine 32-Bit oder 64-Bit verwenden. Wenn Sie eine 64-Bit Version verwenden, benötigen Sie einen anderen Computer für das Update.

Anleitung Software-Update

Das Update ist ausschließlich für die Modelle BMR105 und DMR105. Bitte prüfen Sie die Modellnummer, welche auf der Rückseite des Gerätes abgebildet ist:

Wenn Sie sichergestellt haben, dass Sie ein kompatibles Betriebssystem haben, folgen Sie dieser Anleitung Schritt für Schritt:

1. Laden Sie hier die Installationsdatei herunter und speichern Sie diese auf Ihrem Computer ab.

2. Öffnen Sie die Installationsdatei drücken Sie auf “Next”, um zu dem nächsten Schritt zu gelangen.

3. Die Installation wird nun die benötigten Treiber installieren. Bitte bestätigen Sie die Installation dieser Treiber und klicken Sie erneut auf „Next".

4. Windows benötigt anschließend die Genehmigung für die Treiber-Installation. Klicken Sie dafür auf "Diese Treibersoftwarte trotzdem installieren".

5. Ihr Computer ist nun für die Installation des Updates vorbereitet. Sie können nun das Radio einschalten.

6. Drücken Sie anschließend auf „Advanced“ und prüfen Sie die aktuelle Softwareversion, indem Sie den Lautstärkeregler nach links drehen und die Eingabe unter "SW Version" mit einem Tastendruck bestätigen. 

vorherige Version: V4.3.17-1C02E 

neue Version: V4.3.17-1C03E

7. Wenn Ihr Gerät die Version V4.3.17-1C02E installiert hat, können Sie die weiteren Schritte ausführen und das Update installieren. Drücken Sie erneut auf „Advanced“ und drehen Sie den Lautstärkeregler 2 Mal nach links und bestätigen Sie die Eingabe bei "Software Upgrade".

8. Bestätigen Sie die Installation mit „Yes“. 

9. Nun können Sie das Radio über ein USB-Kabel mit dem Computer verbinden.

10. Ihr Computer sollte nun das Radio erkennen, klicken Sie auf "Next" um das Update zu installieren.

11. Achtung: Schalten Sie den Computer während der Installation nicht aus und entfernen Sie nicht die USB-Verbindung.

12. Das Update wurde nun erfolgreich durchgeführt. Klicken Sie zuletzt auf „Finish“ und beenden Sie die Applikation. Sie können das Radio nun wie gewohnt nutzen.

Kontakt bei Fragen oder Schwierigkeiten

Wenn Sie Schwierigkeiten oder Fragen zu diesem Update haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an tec@makita.de oder per Telefon an die 02102 / 1004-256 mit einer genauen Fehlerbeschreibung.

Hinweis: Makita haftet bei Schäden nur, wenn die Software ordnungsgemäß nach dieser Anleitung installiert wurde und die Installationsdatei nicht verändert oder beschädigt wurde.