Makita Gartenprogramm

Ganz gleich, welche Aufgabe Sie im Garten oder im GALA-Bau / Forst-Bereich bewältigen möchten: mit dem Griff zu einem Elektro-, Akku- oder Benzin-Gartengerät von Makita werden Sie Freude an der Arbeit haben.

Das Makita Gartenprogramm und das passende Zubehör erhalten Sie beim Makita Fachhändler.

Klassiker für die Gartenarbeit: Kabelgebundene Elektro-Gartengeräte.

Im heimischen Garten genauso zuhause, wie in der professionellen Anwendung.

Wer sich mehrheitlich im kleinen Radius – je nach Länge des Verlängerungskabels – bewegt und wen das Kabel nicht stört, greift zu den kostengünstigen Elektro-Geräten von Makita, denn auf die Elektro-Motoren von Makita ist Verlass. Schon seit über 100 Jahren beschäftigt sich Makita mit Elektromotoren. Durch die Erfahrung entwickelte Makita eigene, optimierte Elektromotoren, die auch heute noch zu den zuverlässigsten und langlebigsten Motoren der Branche zählen.

Flexibel mit System: Akku-Gartengeräte von Makita.

Steckdosenmangel im Freien? Soll vorkommen, mit einem Akku-Gartengerät von Makita ist das aber kein Problem.

Die Akku-Gartengeräte sind in ihrer Mobilität vergleichbar mit Benzin-Geräten: Sie benötigen kein Verlängerungskabel und somit entfällt die Angst vor durchtrenntem Kabel oder Kabelsalat. Schon seit 1969 produziert Makita akkubetriebene Werkzeuge. Seit 2005 verwendet Makita die Akku-Li-Ion Technologie in den Werkzeugen. Zunächst für Makita-Akkuschrauber entwickelt, hat die Technik längst Einzug in das Gartenwerkzeug-Programm gehalten. Die Leistung ist inzwischen mit der von Benzingeräten vergleichbar, insbesondere bei der 2 x 18 Volt-Technologie. Dazu kommen noch handfeste Vorteile bzgl. Lärmentwicklung und Umweltverträglichkeit, Handhabung und Energieverbrauch.

Bei großem Leistungshunger empfohlen: Benzin-Gartengeräte mit geringem Durst.

Mehr Takte, mehr Erfahrung, mehr Vorteile - mit den Benzin-Gartengeräten.

Hohe Mobilität mit starker Leistung bieten Benzin-Geräte. Makita hat sowohl 2-Takter als auch 4-Takter im Programm. Die Makita-4-Takt-Motoren (MM4) überzeugen neben einem drehmomentstarken und verbrauchsgünstigen Antrieb insbesondere durch Laufruhe und geringe Abgasemissionen. Sie leisten hierdurch einen hohen Beitrag zum Schutz des Anwenders und der Umwelt.

 

 

Makita Gartenkatalog als PDF-Download

Makita Gartenprogramm

Ganz gleich, welche Aufgabe Sie im Garten oder im GALA-Bau / Forst-Bereich bewältigen möchten: mit dem Griff zu einem Elektro-, Akku- oder Benzin-Gartengerät von Makita werden Sie Freude an der Arbeit haben.

Das Makita Gartenprogramm und das passende Zubehör erhalten Sie beim Makita Fachhändler.

Klassiker für die Gartenarbeit: Kabelgebundene Elektro-Gartengeräte.

Im heimischen Garten genauso zuhause, wie in der professionellen Anwendung.

Wer sich mehrheitlich im kleinen Radius – je nach Länge des Verlängerungskabels – bewegt und wen das Kabel nicht stört, greift zu den kostengünstigen Elektro-Geräten von Makita, denn auf die Elektro-Motoren von Makita ist Verlass. Schon seit über 100 Jahren beschäftigt sich Makita mit Elektromotoren. Durch die Erfahrung entwickelte Makita eigene, optimierte Elektromotoren, die auch heute noch zu den zuverlässigsten und langlebigsten Motoren der Branche zählen.

Flexibel mit System: Akku-Gartengeräte von Makita.

Steckdosenmangel im Freien? Soll vorkommen, mit einem Akku-Gartengerät von Makita ist das aber kein Problem.

Die Akku-Gartengeräte sind in ihrer Mobilität vergleichbar mit Benzin-Geräten: Sie benötigen kein Verlängerungskabel und somit entfällt die Angst vor durchtrenntem Kabel oder Kabelsalat. Schon seit 1969 produziert Makita akkubetriebene Werkzeuge. Seit 2005 verwendet Makita die Akku-Li-Ion Technologie in den Werkzeugen. Zunächst für Makita-Akkuschrauber entwickelt, hat die Technik längst Einzug in das Gartenwerkzeug-Programm gehalten. Die Leistung ist inzwischen mit der von Benzingeräten vergleichbar, insbesondere bei der 2 x 18 Volt-Technologie. Dazu kommen noch handfeste Vorteile bzgl. Lärmentwicklung und Umweltverträglichkeit, Handhabung und Energieverbrauch.

Bei großem Leistungshunger empfohlen: Benzin-Gartengeräte mit geringem Durst.

Mehr Takte, mehr Erfahrung, mehr Vorteile - mit den Benzin-Gartengeräten.

Hohe Mobilität mit starker Leistung bieten Benzin-Geräte. Makita hat sowohl 2-Takter als auch 4-Takter im Programm. Die Makita-4-Takt-Motoren (MM4) überzeugen neben einem drehmomentstarken und verbrauchsgünstigen Antrieb insbesondere durch Laufruhe und geringe Abgasemissionen. Sie leisten hierdurch einen hohen Beitrag zum Schutz des Anwenders und der Umwelt.

 

 

Makita Gartenkatalog als PDF-Download